Infotainment Test Device ITD 1024

Start | Produkte & Komponenten | A²B®-Komponenten-Tester | Infotainment Test Device ITD 1024
TESTEN VON A2B®-PRODUKTEN

Infotainment Test Device ITD 1024

Umfassende Simulation von Master-, Slave- und Endknoten in A2B®-Netzwerken
Komplexität, Kosten und Gewicht von Audiosystemen werden mit dem Automotive Audio Bus (A2B®) von Analog Devices Inc. deutlich reduziert. Unabhängig von ihrer hierarchischen Struktur, bzw. dem Einsatz als Master- oder Slave, müssen alle A2B®-Produkte vor ihrem Gebrauch hinreichend getestet werden. Dies betrifft z.B. HiFi-Verstärker/-Lautsprecher, Head-Units, eCall-Systeme, Mikrofone, Vibrations-/Geräuschunterdrückungseinheiten, Aktoren oder Sensoren.
Unser kleines und sehr kompaktes Infotainment Test System ITD 1024 übernimmt diese Aufgabe für Sie: Es testet umfassend und äußerst zuverlässig alle A2B®-Signale und die -Kommunikation in allen Phasen des Produktenwicklungsprozesses – während der Entwicklung, zur Validierung und in der Produktion.

DAS ZEICHNET UNSER PRODUKT AUS

Merkmale & Technologie

Die Anschlüsse der Infotainment Test Device ITD 1024 auf der Vorder- und Rückseite

Vorteile

Flexibilität

Automatisierung

Drei Audio-Schnittstellen

Endknoten-Simulation

Der zusätzliche A2B®-Endknoten ist ideal für das Testen eines zusätzlichen A2B®-Ports an einem DUT.

INTERAKTIV KONFIGURIEREN

Software ITD Studio für das Infotainment Test Device

Screenshot unserer Software ITD Studio für intuitive Simulationen und Messungen sowie schnelle Wiederherstellung von gespeicherten Konfigurationen.

KURZ VORGESTELLT

A2B®-Produkte Testen mit dem Infotainment Test Device

Einfache Integration in ein Testsystem für Automotive-Komponenten

Das ITD 1024 testet zuverlässig Master-, Slave- und End-Knoten von A2B®-Netzwerken. Es kann in automatisierte Testsysteme integriert werden oder auch einzeln in der Validierung eingesetzt werden.

Downloads

Datenblatt Infotainment Test Device 1024

KURZ VORGESTELLT

A2B®-Produkte Testen mit dem Infotainment Test Device

Einfache Integration in ein Testsystem für Automotive-Komponenten

Das ITD 1024 testet zuverlässig Master-, Slave- und End-Knoten von A2B®-Netzwerken. Es kann in automatisierte Testsysteme integriert werden oder auch einzeln in der Validierung eingesetzt werden.

FÜR IHRE SMARTE PRODUKTION

Automatisierter UTP 6010 für Telematic Control Unit

Robotergesteuerte Be- und Entladung der NOFFZ HF-Kammer

Die Ansteuerung der integrierten HF-Kammer erfolgt in diesem Video automatisiert mit Hilfe eines kollaborierenden Roboterarms. Er übernimmt das Öffnen und Schließen der Schublade sowie das Einlegen und Entnehmen der Telematik-Steuereinheit (Telematic Control Unit).

Audiosysteme werden komplexer.
A2B®-Produkte reduzieren Gewicht und Kosten.
Messen Sie Strom und Spannung zwischen A2B®-Knoten.
Ohne den Busbetrieb zu beeinflussen.

Automotive Geräte müssen verlässlich sein.
Vereinen Sie zur Validierung alle Produkte und
Messinstrumente in nur einem Rack.
Testen Sie Geräte mit hohen Kanalzahlen parallel.

Ein ganzes Mobilfunknetz am Arbeitstisch.
Emulieren Sie die zellulare Mobilfunkumgebung, die Sie brauchen.
Testen Sie Ihre drahtlosen Geräte einfacher als je zuvor.
Parallel von 2G bis 5G und ausgiebig im Dauertest.

Größere Displays und zunehmende Vernetzung.
Verbesserte Technologien geben ein rasantes Tempo vor.
Diese Innovationen erfordern intelligente Testsysteme.
Wir schaffen gezielt Ihre individuelle Lösung.